Qualität und Sicherheit liegen uns am Herzen

Hydro-Tech steht für einen hohen Qualitätsanspruch bei Sanierungsarbeiten. Durch kompetentes Fachpersonal sowie dem entsprechenden Know-how werden die Sanierungsarbeiten an Ihrer Immobilie vorgenommen. Die Baustellenleitung obliegt ausnahmslos erfahrenen Bauingenieuren oder Meistern aus den entsprechenden Gewerken. Durch eine Reihe von Gütesiegeln und Prüfzeugnissen ist die Qualitätssicherheit gewährleistet.

 

Verleihung des RAL Gütesiegels durch die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V.

Für die Einhaltung der Regelwerke und wesentliche Informationsschriften zur Betoninstandsetzung hat die Hydro-Tech GmbH das RAL-Gütesiegel der Bundesgütegemeinschaft von Betonbauwerken verliehen bekommen.

Freiwillige Qualitätsüberwachung - Unangekündigte Fremdkontrolle als Sicherheit für unsere Kunden.

Wir sind Mitglied der Landesgütegemeinschaft Bayern / Baden-Württemberg als Voraussetzung zur Fremdüberwachung für die Instandsetzung standsicherheitsrelevanter Bauteile.

Elias-Holl-Innung & FH Augsburg - Technische Regelwerke und ständige Weiterbildung

Durch die enge Zusammenarbeit mit Institutionen wie dem Ausbildungszentrum Bau der Stadt Augsburg sowie der FH Augsburg sind wir auf dem aktuellsten Stand technischer Regelwerke und besitzen detaillierte Kenntnisse um die Materie Betoninstandsetzung in theoretischer und praktischer Form.

Präqualifikation ist die vorgelagerte, auftragsunabhängige Prüfung der Eignungsnachweise entsprechend der in §8 VOB/A definierten Anforderungen. Damit kann jedes an öffentlichen Aufträgen interessierte Unternehmen künftig seine Eignung gegenüber den öffentlichen Auftraggebern zu erheblich reduzierten Kosten nachweisen. Die Hydro-Tech GmbH ist eingetragen in die Liste der präqualifizierten Unternehmen für den Bereich Betoninstandsetzung und Wärmedämmverbundsysteme (WDVS).

Fachbetrieb nach § 19 I WHG

Die Hydro-Tech GmbH ist, zugelassen durch den TÜV Süd Fachbetrieb im Sinne von § 19 I Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und darf Arbeiten an Anlagen mit wassergefährdenden Flüssigkeiten ausführen. Arbeiten in diesem Sinne sind: Einbauen, Aufstellen, Instandhalten, Instandsetzen und Reinigen von Anlagen und Anlagenteilen. 

REFERENZEN

Unsere aktuellen Arbeiten im Bereich der Betonsanierung. Parkhaussanierung und dem Höchstdruckwasserstrahlen